Mein Trenux-Set

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: November 2020
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Der faltbare Trenux Fahrradanhänger zum Immer-mit-dabei-haben.
Die Basis-Version enthält einen Anhänger, sowie die nötigen Aufnahmen für dein Fahrrad, damit du direkt losradeln kannst.

Stelle Dir in den nächsten Schritten deine persönliches Set ganz nach Belieben zusammen!

Du hast schon einen Trenux-Anhänger und möchtest Zubehör nachbestellen? Dann schau einmal hier vorbei 🡺 Zubehör

Kategorie:

Beschreibung

1. Anhänger – mehr erfahren

Trenux – ein Anhänger, den man immer und überall dabei haben kann, ohne die Flexibilität des Fahrrads einzuschränken.

Dieser Alltagsbegleiter wird so besonders durch seinen innovativen Klappmechanismus. Durch diesen lässt sich der Trenux Anhänger mit einem Handgriff zusammenklappen, sodass er über dem Hinterrad ist, wie ein Gepäckträger.

Das bietet den Vorteil, dass der Anhänger, wenn er leer ist und nicht gebraucht wird kompakt und ohne zu stören immer mit dabei ist. Und sobald er gebraucht wird um Transportgut wegzuschaffen, ist der Anhänger innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit. Außerdem lässt sich der Anhänger mittels der Quick-Release-Verschlüsse an der Deichsel blitzschnell vom Fahrrad abkoppeln.

Ausgeklappt bietet der Lastenanhänger viel Platz, z.B. für zwei Getränkekisten, einen Reisekoffer oder vier Blumenkästen. Die Ladung wird durch den Trapezrahmen und die Banden stabil gehalten. Zusätzliche Spanngurte fixieren leichtes Transportgut.

Zuladung: 40 kg
Ladefläche: 62 x 42 cm
Norm: Eurokiste

2. Aufnahme

Um den Anhänger nutzen zu können, müssen einmalig Fahrradaufnahmen angebracht werden. Anschließend sind sowohl das Zusammenklappen, als auch das Abkoppeln des Anhängers ganz ohne Werkzeug und sekundenschnell machbar.

Variante 01 – Achsaufnahme

Die Deichsel des Trenux wird beidseitig vom Hinterrad auf sogenannten Kugelbolzen befestigt, die an einer Adapterplatte angeschraubt sind. Zusammen bildet die die Achsaufnahmen. Diese ist nur mit Schnellspannern und Vollachsen kompatibel.

trenux-axle-mount-grouped

Variante 02 – Rahmenaufnahme

Die Rahmenaufnahme wird am Fahrradrahmen montiert, wenn weder Schnellspanner noch Vollachse vorhanden sind. Dies ermöglicht die Kompatibilität mit den meisten gängigen Fahrradtypen, die nicht kompatibel mit der Achsaufnahme sind.

trenux-frame-mount-grouped

Sie kann eine Vielzahl von verschiedenen Rahmenquerschnitten abdecken:

Immer-mit-dabei: Die Sattelaufnahme

In jedem Aufnahmen-Set ist automatisch die Sattelaufnahme mit enthalten. Sie ermöglicht es, dass Trenux in der zusammengeklappten Position über dem Hinterrad gehalten wird. Zudem kann an ihr die Befestigungsposition individuell auf dein Fahrrad eingestellt werden.

Achtung: Fahrräder gibt es in einer immensen Viefalt. Achtung: Bitte prüfe vorher, ob die von dir gewählte Aufnahme für dein Fahrrad geeignet ist. Informationen dazu findest du hier.

Du hast schon einen Trenux-Anhänger und möchtest Zubehör nachbestellen? Dann schau einmal hier vorbei → Zubehör

3. Tasche

Mit der Ladetasche von Trenux bringt ihr eure Ladung immer trocken und unbeschadet von A nach B, egal ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint. Das robuste, wasserabweisende Material der Tasche schützt den Inhalt optimal. Zusätzlich sorgen die Reflektoren für Sicherheit im Straßenverkehr

Abmessungen (vollbeladen): 60 x 40 x 30 cm
Abmessungen (komprimiert): 21 x 15 x 13 cm
Traglast: 40 kg
Volumen: 72 Liter
Material: PVC und Nylongewebe

Aufgefaltet ist die Tasche sehr geräumig und bietet genügend Platz für zwei Getränkekisten, oder alternativ einen umfangreichen Wocheneinkauf – wird der Trenux dann zusammengeklappt, passt die Tasche als kompaktes Paket perfekt in den zusammengeklappten Anhänger und ist so immer sicher mit dabei.

Für den Transport eurer Ladung vom Fahrradständer bis zur Wohnung könnt ihr die Trenux-Tasche als Tragetasche verwenden. Sollte der Weg mal etwas länger sein, lässt sich die Tasche auch gut als Rucksack tragen.

(Die echte Farbe kann von den dargestellten Farbe aufgrund vom Farbverschiebungen am Bildschirm leicht abweichen.)

4. Schloss

Um Deinen Trenux vor Diebstahl zu schützen, hast Du die Möglichkeit ihn mit ein oder zwei Schlössern an deinem Fahrrad zu sichern. Das Schloss-Set lässt sich auch hinterher wunderbar einbauen. Wähle zwischen einem Schloss und zwei Schlössern für maximale Sicherheit.


Die Bedienung ist super simpel:

Verriegeln – Drücke den Kopf des Schlosses ein, bis es klickt.
Entsperren – Stecke den Schlüssel ins Schloss und drehe ihn um 90° entgegen den Uhrzeigersinn.

Achtung: Selbstverständlich ist dein Trenux nur vor Diebstahl geschützt, wenn du auch Dein Fahrrad mit einem guten Schloss an einem festen Gegenstand sicherst.

5. Handwagenerweiterung

Auch ohne Fahrrad lässt sich der Trenux mit dieser Handwagenerweiterung wunderbar nutzen.
Sei es im Supermarkt, Baumarkt oder beim Picknick im Park.

Ein höhenverstellbarer Ständer gibt dir die Möglichkeit, die Griffhöhe der Deichsel nach deinem Belieben anzupassen.
Der komfortable Griff, der, wie sonst die Fahrradaufnahmen, zwischen den Deichselarmen einfach und schnell eingesetzt wird, sorgt für ein kontrolliertes Ziehen und Lenken des Anhängers, auch bei ausgedehnten Spaziergängen.

Die Handwagenerweiterung lässt sich darüberhinaus ganz einfach am Anhänger verstauen. So hast du sie immer zur Hand, wenn du vom Fahrradfahren zum Laufen wechselst.